Input

Die Blockchain erklärt von Shermin Voshmgir

Zur Info
Dieses Posting hatte ich auf LinkedIn gesehen und für so wichtig erachtet, dass ich es hier in deutscher Übersetzung einfüge.

Shermin Voshmgir | CC BY re:publica https://flic.kr/p/Mr3Jk1

Bitcoin ist keine Währung, sondern eine neue Form der Wirtschaft, ein Governance-Tool. Die Bitcoin-Blockchain und andere öffentliche, erlaubnislose Blockchains, die folgten, sind Betriebssysteme für eine neue Art und Weise, die Gesellschaft auf eine verteilte Art und Weise zu organisieren, unter Akteuren, die einander nicht kennen oder vertrauen, über die Grenzen von Nationalstaaten hinweg.

Blockchain & ähnliche kryptoökonomische Systeme sind leistungsfähige Technologien, die wir zur Verbesserung der Gesellschaft oder zur Schaffung einer universellen Steuerungsmaschine nutzen können, jenseits der orwellianischen Vorstellungskraft.

Es gibt viele Missverständnisse über Bitcoin. Mein Ziel mit https://blockchainhub.net ist es, eine breite Öffentlichkeit über Funktionalitäten, Potentiale und Bedrohungen der Blockchain-Technologie aufzuklären.

Bitcoin ist keine Münze! Es handelt sich nicht um eine digitale Datei, die Sie von einem Computer an einen anderen senden, sondern um einen Eintrag in einem verteilten Register.

Ihr digitales Portemonnaie enthält keine Bitcoins, sondern nur das Public Private Keypair, das Sie als Sie identifiziert und Ihnen Zugang zu Ihren Geldern gewährt, die in der Blockchain gespeichert sind. Bitcoins zu generieren ist das Ergebnis einer produktiven Funktion, die um kryptographische ökonomische Anreize herum arbeitet, die es einem verteilten Netzwerk von Akteuren ermöglicht, die sich gegenseitig nicht kennen und vertrauen, Transaktionen nach vordefinierten Regeln in einer fehlertoleranten, angriffs- und kollusionsresistenten Weise zu validieren.

- Shermin Voshmgir, LinkedIn

facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.