Angelica Laurencon

Angelica Laurencon

Dr. Angelica Laurencon lebt und arbeitet in Berlin und Clermont-Ferrand als Mentorin und Unternehmensberaterin. Als Dozentin für internationale Masterstudiengänge im Internationalen Management gibt sie ihr Praxiswissen an die zukünftige Managergeneration weiter und begleitet sie als Mentorin für Community Management, Learning Management Systems und Workforce Marketing. Sie ist Gesellschafterin und Mitbegründerin von connect2communicate und Expertin für Wissenstransfer 2.0 und Learning Management im interkulturellen Kontext.

B(u)ildung 4.0: Von der neuen Vergänglichkeit des berufsbildenden Wissens (Kap. 1.3)

Joseph Schumpeter veröffentlichte 1912 mit 28 Jahren erstmals seine Theorie der wirtschaftlichen Entwicklung als Professor in Graz. Im Gegensatz zum damaligen Mainstream sah er kapitalistische Märkte prinzipiell im Ungleichgewicht. Indem Pionierunternehmen...
Read More

B(u)ildung 4.0: Die Innovatoren und ihre Voraussetzungen (Kap. 1.2)

Wir leben mitten in der digitalen Revolution. Weder sind wir individuell noch strukturell optimal darauf eingestellt. Wie schafft man heute möglichst zeitnah den Switch? Früher begegnete man den industriellen Revolutionen mit zentralisierten Bildungsreformen....
Read More

B(u)ildung 4.0 – Wissen im Zeitalter technologischer Reproduzierbarkeit

Einleitung Alle reden von der Zukunft der Arbeit, von Arbeit 4.0 und “Smarter Working”. Dabei geht es vielmehr um die Zukunft der Bildung. Sie soll und muss alle Menschen, egal wie alt, für das Leben BILDEN – und das meinte in der Industriegesellschaft...
Read More