historie

B(u)ildung 4.0: Von der neuen Vergänglichkeit des berufsbildenden Wissens (Kap. 1.3)

Joseph Schumpeter veröffentlichte 1912 mit 28 Jahren erstmals seine Theorie der wirtschaftlichen Entwicklung als Professor in Graz. Im Gegensatz zum damaligen Mainstream sah er kapitalistische Märkte prinzipiell im Ungleichgewicht. Indem Pionierunternehmen...
Read More

B(u)ildung 4.0: Die Innovatoren und ihre Voraussetzungen (Kap. 1.2)

Wir leben mitten in der digitalen Revolution. Weder sind wir individuell noch strukturell optimal darauf eingestellt. Wie schafft man heute möglichst zeitnah den Switch? Früher begegnete man den industriellen Revolutionen mit zentralisierten Bildungsreformen....
Read More
Wintersemester 4.0 gestartet MACH MIT
LIVE: Erfahre kollaboratives Arbeiten Workspace ab 04.05.2016