One-hour photo: Taking or making photographs?

Wir leben in einer zunehmend visuellen Welt. Um dein Auge zu schulen und eine Einstellung für unsere Welt und die Werkzeuge zu entwickeln, die wir täglich in unseren Taschen tragen, das ist es, worum es in diesem englischsprachigen (!) Online-Kurs geht.

Für das eigentliche Training konzentrieren wir uns auf das Wichtigste, so dass du nach einer Stunde das Wesentliche der Fotografie verstanden hast. Wenn du dann Feuer gefangen hast für eine professionellere Sichtweise auf das Thema, habe ich dir weitere Empfehlungen für dein Selbststudium ausgewählt.

Mein Name ist Andreas und ich bin dein Dozent in diesem Kurs. Ich bin Professor für Fotografie und Kunst in Rio de Janeiro, Brasilien. Ich habe verschiedene Einzelausstellungen in ganz Brasilien durchgeführt, an Gruppenausstellungen teilgenommen und als Kurator gearbeitet. Im Mai 2018 werde ich eine Ausstellung in Berlin haben.

- Andreas Valentin, Website

Dieser Kurs könnte dein Sprungbrett sein zu der immer wichtigeren Form der visuellen Kommunikation im vernetzten Zeitalter. Für die Nutzung in den sozialen Netzwerken, für deinen Job oder für dein Unternehmen. Gute Fotos funktionieren! Mit den Geschichten drumherum. Und genau darum geht es in diesem Kurs!

Ich habe dir eine Vielzahl an Zugängen zusammengestellt, damit du dich professionalisieren kannst:

Du bekommst einige Inputs von der Geschichte der Fotografie angefangen bis zu praktischen Empfehlungen. Wir arbeiten mit Film, Text, aber selbstverständlich auch vielen Fotos. Ich stelle dir dann abschließend eine spielerische Übungsaufgabe, damit du dein theoretisches Wissen gleich in die Praxis umsetzen kannst. Wenn du es wünschst, besteht eine Möglichkeit, mir dein Ergebnis zu präsentieren und mit mir kurz zu besprechen.

Du willst einen Eindruck gewinnen, was dich inhaltlich erwartet?! Schau hier!

I participated in Andreas’ one-hour photography course for beginners. You really learn the very basics of photography within this one hour, from golden rules (“don’t take photos, make photos”) over the Golden Cut to technical things as focus settings, etc. But the money worth is the homework assignment: you have to provide 5 photos by you together with a description of their history of origins. Andreas takes the time to comment your photos and gives you professional hints. Great!

- Peter Addor

Andreas’ course “one-hour photography” is good for beginners to know about the basics of photography. If you want to start with a new hobby or to give them a professional look, this course helps you by your first and basic steps in the professional direction. This course is for anyone looking to gain a foundation of skills to elevate their photography. It is not about technical settings or equipment, it’s purely a study of the most valuable photographic basics. It gives you something to think about before taking pictures, which distinguishes remarkable photos from just any photos.

Great were the many practical communicated clearly examples and historical backgrounds. Especially great was the detailed and personal feedback.

- Jana Hochberg

TAKE ACTION

Nach Buchung kannst du dauerhaft auf die Materialien zugreifen. Du kannst also dein Lerntempo selbst bestimmen. Und nebenbei auch etwas deine englische Sprache üben.

Bei konkreten Fragen stehe ich euch selbstverständlich zur Verfügung. So können wir uns immer weiter vernetzen. Und vielleicht sehen wir uns bei meiner Ausstellung in Berlin? Würde mich freuen!

DU HAST BEREITS GEBUCHT?

Course Information
  • Course Id:#flow40-Kurs (€€)
  • Credit:A
  • Room:Online
  • Days:Mo -> So.
  • Timings:24/7
Instructors
Andreas Valentin
Department
New

Related Courses